Rente stärken
Foto/Grafik: Kacso Sandor/Colourbox

Kurswechsel: Stärkt die gesetzliche Rente!

Das Rentenniveau sinkt politisch gewollt seit Jahren, die Altersarmut steigt. Doch wer ein langes Arbeitsleben hinter sich hat, darf im Alter nicht arm und auf staatliche Hilfe angewiesen sein. Deshalb fordern die Gewerkschaften im DGB gemeinsam einen Kurswechsel in der Rentenpolitik. Die Rente muss für ein gutes Leben reichen. Auch Morgen.

ver.di Landesbezirk Nord

Ganz dicht vor Ort
Zwi­schen Nord­see­küs­te und pol­ni­scher Gren­ze

Neun Be­zir­ke gibt es in Schles­wig-Hol­stein und Meck­len­bur­g-Vor­pom­mern - ei­ner ist ganz be­stimmt auch in Ih­rer Nä­he.

So erreichen Sie uns

In Ih­rer Nä­he...
Kon­tak­te

Lan­des­be­zirk, Be­zir­ke und Ge­schäfts­stel­len - ih­re An­sprech­part­ner- /in­nen vor Or­t.

  • 30.11.2016

    Tarifrunde 2017 im Kirchlichen Tarifvertrag Diakonie

    Vor dem Hintergrund des Fachkräftemangels und sich andeutenden Abwanderungstendenzen in den Belegschaften zu besser vergüteten Arbeitsplätzen (z.B. im TVÖD) bietet der VKDA eine „Tarifsteigerung“ von 1,8% ab 1.1.2017 und weiteren 1,8% ab 1.1.2018 für Fachkräfte.
  • 28.11.2016

    AWO Warnstreik

    Mit guter Stimmung und vielen Menschen sind wir am 20. Oktober 2016 zu einer Demo und Kundgebung nach Kiel gefahren, um die AWO-Leitung wach zu rütteln. Wir wurden gehört und gesehen und die bisherigen zwei Streiktage hatten auch Wirkung.
  • 11.11.2016

    Arbeiten 4.0 sicher und gesund gestalten

    Unter dem Motto „Arbeiten 4.0 sicher und gesund gestalten“ fand die 11. Fachtagung zum Arbeits- und Gesundheitsschutz von ver.di Nord in diesem Sommer statt. Im Mittelpunkt der Fachtagung standen aktuelle Themen wie die ständige Erreichbarkeit der Beschäftigten und die zunehmende Entgrenzung der Arbeit. Hier die Dokumentation ...

Service

Service und Leistungen