Gesundheit & Soziales

Norddeutscher Appell für mehr Krankenhauspersonal

Norddeutscher Appell für mehr Krankenhauspersonal

Die gesetzliche Personalbemessung lässt auf sich warten, jetzt werden die Beschäftigten selber aktiv, aktuell mit dem landesweiten „Aktionstag Pause“ am 21. Februar 2017. Überlastung und mangelhafte Personalausstattung stehen in zahlreichen schleswig-holsteinischen und  mecklenburg-vorpommerschen Kliniken und Krankenhäusern auf der Tagesordnung.  Daher hier nun eine weitere ver.di Aktion zur Unterstützung der Forderungen nach Entlastung, der norddeutsche Appell für mehr Krankenhauspersonal. Ausdrucken, Unterschriften sammeln und an die auf dem Appell genannten Adressen schicken!