Landesbezirkserwerbslosenausschuss Nord Aktiv für Erwerbslose und Erwerbstätige

Gemeinsam mit den örtlichen und bezirklichen Erwerbslosengruppen und -initiativen nimmt der Landesbezirkserwerbslosenausschuss (LEA) die spezifischen gesellschaftlichen, wirtschaftlichen, sozialpolitischen, sozialen und kulturellen Interessen der erwerbslosen Mitglieder wahr.

Die Mitglieder des LEA nehmen Einfluss auf Gesetzgebung und Politik, um vor allem die materielle Existenzsicherung Erwerbsloser zu gewährleisten und Niedriglohnarbeit und Dequalifizierung zu verhindern. Die Gruppen sorgen für die Beteiligung der Erwerbslosen an der innergewerkschaftlichen Willensbildung, insbesondere in wirtschafts-, arbeitsmarkt-, tarif- und sozialpolitischen Fragen und den Zusammenhalt von beschäftigten und erwerbslosen Mitgliedern. Sie bieten Beratung und -materialien sowie spezifische Veranstaltungen und Seminare für erwerbslose Mitglieder.

Der Landesbezirkserwerbslosenausschuss (LEA) besteht aus je zwei Mitgliedern der Bezirkserwerbslosengruppen.


Kontakt zum LEA

Mittwoch von 9.00 bis 12.00 Uhr
Bernd Kunert c/o ver.di Bezirk Pinneberg - Steinburg, Büro Itzehoe, Telefon: 04821/5461

ver.di Kampagnen