Über uns

Sozialpolitisches „get together“

Sozialpolitisches „get together“

Mittwoch, 4. September 2019 18.30- 21:00 Uhr
penta-hotel Rostock

Wir laden - insbesondere unsere Kolleg*innen aus den Schwerbehindertenvertretungen und aus der Selbstverwaltung - herzlich zu unserem ersten „get together“ bei ver.di Nord ein.

18:30 Ankommen & Imbiss
19:00 Begrüßung
Detlef Follak, Bezirksgeschäftsführer ver.di Rostock
Mit Praktiker*innen im Gespräch
Anne-Dore Körner, ver.di Bundesarbeitskreis Behindertenpolitik
Dirk Teichmann, Selbstverwaltung

Auf ein Wort: Sozialpolitik im ver.di Landsbezirk Nord
Susanne Schöttke, Landesbezirksleiterin ver.di Nord

„Sozialpolitik ist kein Konjunktiv“ - ein Impuls Dagmar König, Mitglied des ver.di Bundesvorstandes

Sozialpolitik im Betrieb - Gesprächsrunde Moderation: Jörg Wilczek, ver.di Nord

20:45 Was geht? Was bleibt? Was kommt?
Ausblick und Schlussworte